FES Geneva > Jobs / Internships
 

 

Jobs / Internships

Wir suchen zum 1. November 2016 eine/n Programmassistent/in / Assistant Programme Manager (100%)

Ihre Aufgaben:

• Organisatorische, logistische und administrative Vorbereitung und Umsetzung von Bildungsmassnahmen (Seminare, Konferenzen, Workshops, Gesprächskreise) mit Schwerpunkt im Bereich der internationalen Menschenrechtspolitik sowie Aktivitäten im Bereich Abrüstungs- und Sicherheitspolitk
• Besucherbetreuung / fremdsprachliche Kommunikation mit internationalen Teilnehmern in Wort und Schrift
• Verhandlungen und Vertragsgestaltung mit Dienstleistern (z.B. Hotels, Cateringfirmen, Reisebüros)
• Mitarbeit bei der Pflege der Datenbank und des bürointernen PC-Netzes
• Allgemeine administrative Aufgaben

Ihr Profil:

• Berufliche Erfahrung im Projektmanagement einer NRO, einer internationalen Organisation oder einer Bildungseinrichtung
• Organisatorisches Geschick
• Kommunikationsfreudigkeit und Belastbarkeit
• Deutsch als Muttersprache bzw. ausgezeichnete Kenntnisse der deutschen Sprache (Deutsch ist Bürosprache)
• Sehr gute Englischkenntnisse, gute oder zumindest ausbaufähige Französischkenntnisse
• Führerschein
• IT: Microsoft – Anwendungen
• Studium der Sozialwissenschaften (Politikwissenschaft / Soziologie o.ä.) von Vorteil, aber nicht Bedingung

Wir bieten:

• Sehr gutes Arbeitsklima im kleinen Team
• Bezahlung nach ortsüblichen Konditionen

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen - vorzugsweise per E-mail - an:
Herrn Hubert René Schillinger, Direktor

oder per Post an:

Friedrich-Ebert-Stiftung
Geneva Office
6bis, Chemin du Point-du-Jour
1202 Geneva
Switzerland

 

Internships

Bewerbungen für Praktika ab Januar 2017 werden gern entgegengenommen.

Wir bieten/Ihre Arbeit beinhaltet:

  • Vielfältigen Einsatz in einem kleinen Team,
  • Recherche zu aktuellen Themen in den Arbeitsgebieten von FES Genf: Handel und Entwicklung, Menschenrechte, Sozialpolitik und Sicherheitspolitik,
  • Organisation und Durchführung von Konferenzen und Seminaren zu den erwähnten Themen,
  • Administrative Bürotätigkeiten,
  • Über einen Zeitraum von 3 Monaten.

Krankenversicherung und Unterkunft müssen Sie selbst regeln.

Sie bringen mit:

  • Interesse an der Arbeit der internationalen Organisationen in Genf und diesbezügliche Vorkenntnisse,
  • Studium der Politik-, Sozial- und/oder Wirtschaftswissenschaften (Master-Studiengang, abgeschlossenes Bachelorstudium),
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse. Französisch- und andere Fremdsprachenkenntnisse sind kein Nachteil,
  • Fundierte PC-Kenntnisse,
  • Gesellschaftspolitisches Engagement,
  • Teamgeist, Engagement und Bereitschaft zum Lernen.

Bitte bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen in deutscher Sprache:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugniskopien     

    
Bitte senden Sie Ihre Unterlagen - vorzugsweise per E-mail - an:
Herrn Hubert René Schillinger, Direktor

oder per Post an:

Friedrich-Ebert-Stiftung
Geneva Office
6bis, Chemin du Point-du-Jour
1202 Geneva
Switzerland